Sommerbiathlon

Maja Gömann  - 2 fache Goldmedaillengewinnerin

Sommerbiathleten qualifizieren sich für deutsche Meisterschaften

 

Unsere Biathleten konnten in diesem Jahr gleich 8 Medaillen bei den Landesmeisterschaften erringen (im letzten Jahr waren es noch drei). Und darauf bin ich sehr stolz.

 

Einen Supererfolg errang Maja Gömann, Verein Altendorfer Schützen. Denn erstmals gewann sie eine Goldmedaille im Sprint. Um einen Wimpernschlag - 0,6 Sekunden !! - bezwang sie ihre ärgste Widersacherin, mit der sie bereits zweimal die Deutsche Meisterschaft gewonnen hat. Auch am nächsten Tag beim Massenstart, ihrer stärkeren Strecke (5000 m mit viermaligem Schießen) ließ Maja ihr keine Chance, denn Maja schoss mit 20 Schuss lediglich 2 Fehler, für die eine Strafrunde zu laufen waren.

 

An den beiden Wettkampftagen übernahmen der Landesreferent, Ralf Jaep und ich, als Kadertrainer des NSSV die Siegerehrung. Es war mir ein Vergnügen,einer Sportlerin des KSV Holzminden und meinem Stammverein,die Goldmedaille zu überreichen.

 

Der Massenstart wurde in der Niedersachsen-Trophy gewertet und so konnten neben den Medaillen auch viele Punkte in dem Länderwettkampf (NSSV u.NWDSB) errungen werden.

 

Auch in diesem Jahr haben sich wieder fast alle unsere Sportler für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert,

die vom 28.07. - 02.08. in Bayerisch Eisenstein ausgerichtet werden.

 

Helmut Loges

Referent Sommerbiathlon

 

 

Kreisschützenverband Holzminden e.V.

Liebigstraße 112, 37603 Holzminden

Telefon: (05531)  701 77 10

E-Mail: ksv-hol@t-online.de

Öffnungszeiten: Do. 16-18 Uhr

©2014-18 KSV Holzminden e.V.

Stand: 17.09.2019